Award für Marketing und Architektur» 2018

Der «Award für Marketing + Architektur» geht mit der Austragung vom 8. Juni 2018 in die sechste Runde, die Wettbewerbsausschreibung wird ab September 2017 starten und auch in diesem Jahr darf wieder mit spannenden Neuheiten gerechnet werden. So kann das Publikum zum ersten Mal mittels E-Voting abstimmen und so einen Award vergeben. Spannend wird sein, ob die Jury und das Publikum ähnlich urteilen werden.

Judit Solt ist neue Jurypräsidentin

Als diplomierte Architektin ETH/SIA und Chefredaktorin vom Tec21 bringt die neue Jury-Präsidentin Judit Solt die besten Voraussetzungen mit, um das 14-köpfige Gremium zu führen.  Zusätzlich zu den bestehenden Juroren wurden Frank Bodin (Chairman + CEO Havas Schweiz), Balz Halter (VR-Prädident Halter AG), Anne-Friederike Heinrich (Chefredaktorin Werbewoche) Ulrich H. Moser (Ehrenpräsident GfM Schweizerische Gesellschaft für Marketing) in die hochkarätige Jury aufgenommen. Mit diesen Ergänzungen wurde das bisherige Ungleichgewicht zwischen den Disziplinen innerhalb der Jury aufgehoben. Die Bereiche Marketing, Unternehmenskommunikation und Unternehmensführung sind somit gleich gut vertreten wie die Architektur.

Bereits über 3000 Gäste empfangen und CHF 50'000.-- ausbezahlt

Über 3000 Gäste wurden in den letzten fünf Austragungen bereits im KKL Luzern begrüsst, 120 Projekte nominiert, 31 Kategorien- und 5 Hauptsieger ausgezeichnet. Zudem konnten CHF 50'000.—an Preisgeldern überreicht werden. Eine Teilnahme am Award kann also eine lohnende Angelegenheit sein. Nicht in erster Linie wegen dem Preisgeld, vielmehr erzeugen die Awards hohe Aufmerksamkeit, Anerkennung und Medienpräsenz.

Neu auch ein Publikumspreis durch E-Voting

Die Jury bewertet die Wettbewerbseingaben in sechs Kategorien und vergibt zusätzlich einen Sonderpreis. Neu wählt das Publikum mittels E-Voting den Publikumssieger. Die ganzen Ausschreibungsunterlagen und der Kriterienkatalog sind ab September 2017 unter www.marketingarchitektur.ch zu finden oder können beim Veranstalter über info@marketingarchitketur.ch angefordert werden.

Die Kategorien

  1. Headquarters, Firmensitze, Büro-+Geschäftshäuser, Industrie und Gwerbebauten
  2. Läden, Kundencenter, Flagship-Stores
  3. Publikums-Bauten, Sportanlagen, Spitäler, Bahnhöfe, Schulhäuser, Parkanlagen, Kulturbauten
  4. Hotels, Restaurants, Bars, Touristikanlagen, Wellnessanlagen, Residenzen
  5. Temporäre Bauten und Messebau
  6. Standortentwicklung, Arealentwicklung, Transformationsprojekte, Aufwertungen, öffentliche Räume, Wohnen
  7. Beste Teamleistung
  8. Publikumspreis mittels E-Voting

www.marketingarchitektur.ch

Bild: Über 3000 Gäste am Award für Marketing und Architektur

Award für Marketing und Architektur» 2018
ZURÜCK ZUR LISTE
Di, 09/05/2017 - 10:38

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen im Bild ein.