KOELNMESSE ERÖFFNET DIGITAL CAMPUS «INCUBE8»

 

KOELNMESSE ERÖFFNET DIGITAL CAMPUS «INCUBE8»

Die Koelnmesse startet ein in der deutschen Messelandschaft bislang einmaliges Projekt: Mit dem Digital Campus «incube8» auf der achten Etage des Gebäudes an der Deutz-Mülheimer Strasse 30 bringt die Kölner Messegesellschaft künftig gezielt junge, innovative Unternehmen mit etablierten Firmen ihrer Messebranchen zusammen. «Wir werden dadurch sowohl die weitere digitale Transformation der Koelnmesse als auch die unserer Kunden unterstützen», erklärt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH. Die Eröffnung und die erste Phase von incube8 ist für das zweite Quartal 2018 geplant.

Die Koelnmesse startet ein in der deutschen Messelandschaft bislang einmaliges Projekt: Mit dem Digital Campus «incube8» auf der achten Etage des Gebäudes an der Deutz-Mülheimer Strasse 30 bringt die Kölner Messegesellschaft künftig gezielt junge, innovative Unternehmen mit etablierten Firmen ihrer Messebranchen zusammen. «Wir werden dadurch sowohl die weitere digitale Transformation der Koelnmesse als auch die unserer Kunden unterstützen», erklärt Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH. Die Eröffnung und die erste Phase von incube8 ist für das zweite Quartal 2018 geplant.

ZURÜCK ZUR LISTE
Do, 04/05/2018 - 13:53

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen im Bild ein.