Messe München bringt sozial Benachteiligte ins Stadion

 

Messe München bringt sozial Benachteiligte ins Stadion

Die Messe München veranstaltet mit der ISPO nicht nur die Weltleitmesse für Sportartikel. Sie engagiert sich auch sozial und hat jetzt mit Partnern das Projekt «Sport verbindet Menschen» initiiert: Die Käfer-Stiftung und die Münchner Bank haben sich der Initiative als Unterstützer angeschlossen. Als Gastgeber wird die Frauenmannschaft des FC Bayern München jeweils 50 sozial benachteiligten Menschen zu den Heim- und Auswärtsspielen der laufenden Saison ein besonderes Sporterlebnis bieten: Sie können die Spiele im Stadion live erleben, treffen die Spielerinnen, bekommen Fanartikel geschenkt und werden mit dem FCB-Fan-Bus zum Stadion und nach Hause gebracht. Unter den Teilnehmern werden auch vom SOS-Kinderdorf e.V. betreute Kinder und Jugendliche sein.

www.messe-muenchen.de

Die Messe München veranstaltet mit der ISPO nicht nur die Weltleitmesse für Sportartikel. Sie engagiert sich auch sozial und hat jetzt mit Partnern das Projekt «Sport verbindet Menschen» initiiert: Die Käfer-Stiftung und die Münchner Bank haben sich der Initiative als Unterstützer angeschlossen. Als Gastgeber wird die Frauenmannschaft des FC Bayern München jeweils 50 sozial benachteiligten Menschen zu den Heim- und Auswärtsspielen der laufenden Saison ein besonderes Sporterlebnis bieten: Sie können die Spiele im Stadion live erleben, treffen die Spielerinnen, bekommen Fanartikel geschenkt und werden mit dem FCB-Fan-Bus zum Stadion und nach Hause gebracht. Unter den Teilnehmern werden auch vom SOS-Kinderdorf e.V. betreute Kinder und Jugendliche sein.

www.messe-muenchen.de

ZURÜCK ZUR LISTE
Fr, 06/02/2017 - 10:01

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen im Bild ein.