Messen und Events im Zeitalter der Digitalisierung

Digitalisierung wird Messen nicht verdrängen, sondern stärken. Damit werden auch die Veranstalter stärker in die Verantwortung über den Erfolg Ihrer Aussteller- und Besucherkunden einbezogen. Was bedeutet Digitalisierung für Aussteller und Messebesucher?

In diesem Podiumsgespräch unter dem Patronat von EXPODATA LIVE KOMMUNIKATION geht es auch um die Frage: Wer sind die Gewinner und Verlierer im Wettlauf um digitale Transformation? Die Teilnehmer: Thomas Berger, Syma System AG. Michael Donath, Fey Messe & Objektdesign. Sven Bethke, Swisscom Event & Media Solution. Andreas Messerli, Messerli Group. Maximilian Souchay, Live Lab, Zürich. Urs Seiler, Chefredaktor EXPODATA LIVE KOMMUNIKATION.

www.suisse-emex.ch

Bild: Michael Donath, Fey: Messen = Beziehungen aufbauen und festigen.

Messen und Events im Zeitalter der Digitalisierung
ZURÜCK ZUR LISTE
Di, 07/25/2017 - 09:17

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen im Bild ein.