REGIONALE MESSEN 2016 MIT BESUCHERPLUS

 

REGIONALE MESSEN 2016 MIT BESUCHERPLUS

Messen mit regionalem Einzugsgebiet auf der Besucherseite konnten sich im Jahr 2016 – vor allem im Wettbewerb um die Zeit des Verbrauchers – gut behaupten. Sie bleiben ein wesentlicher Baustein in der Kommunikation mit regionalen Zielgruppen. Das ergaben Berechnungen des AUMA – Verband der Deutschen Messewirtschaft. Die 154 vom AUMA registrierten regionalen Messen erreichten 2016 im Durchschnitt ein Besucherplus von 1,5 Prozent gegenüber den jeweiligen Vorveranstaltungen. Dies unterstreicht die wiedergewonnene Attraktivität des Mediums Regionalmesse.

Messen mit regionalem Einzugsgebiet auf der Besucherseite konnten sich im Jahr 2016 – vor allem im Wettbewerb um die Zeit des Verbrauchers – gut behaupten. Sie bleiben ein wesentlicher Baustein in der Kommunikation mit regionalen Zielgruppen. Das ergaben Berechnungen des AUMA – Verband der Deutschen Messewirtschaft. Die 154 vom AUMA registrierten regionalen Messen erreichten 2016 im Durchschnitt ein Besucherplus von 1,5 Prozent gegenüber den jeweiligen Vorveranstaltungen. Dies unterstreicht die wiedergewonnene Attraktivität des Mediums Regionalmesse.

ZURÜCK ZUR LISTE
Do, 10/05/2017 - 16:04

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen im Bild ein.