Richnerstutz übernimmt netvico

Der Schweizer Indoor- und Outdoorspezialist Richnerstutz AG mit Sitz im aargauischen Villmergen übernimmt die Softwareschmiede netvico GmbH aus Stuttgart. Mit der Übernahme im Dezember 2017 gehört netvico nun offiziell zur Richnerstutz-Unternehmensgruppe.

„Die Übernahme eröffnet unserer Firmengruppe neue Perspektiven und zugleich vielseitige Synergien“, so André Richner, Verwaltungsratspräsident der Richnerstutz AG. Die Richnerstutz AG setzt damit ihren Digitalisierungskurs weiter erfolgreich fort. „Wir wollen unsere Kunden vollumfänglich beraten und betreuen, deshalb sind wir diesen wichtigen Schritt gegangen“, führt André Richner weiter aus. Im Verbund mit den Kompetenzen der Richnerstutz AG im Bereich dreidimensionaler Kommunikation bildet die netvico GmbH die digitale Flanke der Unternehmensgruppe.

Die netvico GmbH ist spezialisiert auf digitale Lösungen für Handel, Behörden und Städte sowie Industrieunternehmen. Das Leistungsspektrum reicht von Digital Signage Lösungen über interaktive Touchsysteme bis hin zu Analyse- und Planungstools, wie der Software ManageEverywhere. Mit dem Bereich Consulting deckt netvico auch die Konzeption von Digital Visual Merchandising Lösungen und deren Implementierung ab und wird damit die digitale Transformation im Handel weiter vorantreiben.

Über die netvico GmbH

Die netvico GmbH wurde 2001 in Stuttgart gegründet. Als „Architects of digital Communications“ setzt die netvico GmbH Maßstäbe in der effektiven digitalen Visualisierung für Unternehmen und Institutionen weltweit. Das innovative Technologie- und Dienstleistungsunternehmen bietet maßgeschneiderte Komplettlösungen aus den Bereichen Connected Business, Omnichannel-Marketing, Digital Signage und Digital Visual Merchandising. Kunden sind überwiegend Retailunternehmen, die an der digitalen Transformation interessiert sind und auf die Expertise der netvico GmbH setzen. Als Kunden zu nennen sind Peek & Cloppenburg, Volvo, Deutsche Bahn, Apollo Optik, Vögele Shoes, LOWA, Sport Scheck, Victorinox und andere. Die netvico GmbH ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert und ausgezeichnet, u. a. mit dem Digital Retail Award, red dot award product design, iF communication design award, Digital Signage Best Practice Award, eco Internet Award, Innovationspreis Initiative Mittelstand und nominiert für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland.

Über die Richnerstutz AG

Die Richnerstutz AG aus Villmergen (Kanton Aargau) entstand im Jahr 2005 aus der Fusion der Richner Blachen AG und der AS Print AG. Insgesamt feiert das Unternehmen in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Schwerpunkt des Indoor- und Outdoorspezialisten ist die 360-Grad-Kommunikation für Innenraum und Architektur mit Leistungen im Bereich Außenwerbung, Werbetechnik, temporäre Architektur und Zeltbau, Visual Merchandising, Event-, Messe- und Ladenbau, Digital Signage und mehr. Über 130 Spezialisten wie Architekten, Projektmanager, Drucker, Designer, Mediamatiker, Werbetechniker, Logistiker, Ingenieure und Monteure arbeiten Hand in Hand als Erfinder, Berater, Planer, Spezialisten, Problemlöser, Projektleiter und Umsetzer. Zur Richnerstutz-Unternehmensgruppe gehören neben der netvico GmbH auch der Event- und Zeltspezialist India Zelt & Event AG und der Werbemittelspezialist Movingposter AG.

www.richnerstutz.ch

Bild: André Richner: Neue Perspektiven.

Richnerstutz übernimmt netvico
ZURÜCK ZUR LISTE
Mo, 02/05/2018 - 14:08

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen im Bild ein.