«Unser strategischer Ansatz heisst ‹glocal›»

 

«Unser strategischer Ansatz heisst ‹glocal›»

Die Bedeutung der Schweiz als Messemarkt nimmt ab. Wachstum muss deshalb vor allem im Ausland getätigt werden. René Kamm, CEO MCH Group, hat dank dieser Strategie das langfristig angelegte Umsatzziel von 500 Millionen Franken weit übertroffen. Er nimmt Stellung, wie es jetzt bei der MCH Group weitergeht.

«Unser strategischer Ansatz heisst ‹glocal›»

Die Bedeutung der Schweiz als Messemarkt nimmt ab. Wachstum muss deshalb vor allem im Ausland getätigt werden. René Kamm, CEO MCH Group, hat dank dieser Strategie das langfristig angelegte Umsatzziel von 500 Millionen Franken weit übertroffen. Er nimmt Stellung, wie es jetzt bei der MCH Group weitergeht.

ZURÜCK ZUR LISTE
Do, 08/17/2017 - 10:26

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen im Bild ein.