Urgestein der Live-Kommunikation

 

Urgestein der Live-Kommunikation

Vor mehr als 35 Jahren hat Architekt Xavier Bellprat entschieden, ein Atelier für Konzeption, Design und Realisation von dreidimensionaler Kommunikation zu gründen. Im Interview spricht der Creative Director von Bellprat Partner über Mut und Storytelling, Konkurrenz und Digitalisierung.

Bellprat Partner existiert bereits seit 1981. In den vergangenen Jahrzehnten dürfte die Konkurrenz in Ihrer Branche markant gestiegen sein.
Da kann ich Ihnen nur recht geben. Heute versuchen sich alle möglichen Unternehmungen in der Branche. Ich würde sagen, dass sich die ganze Branche institutionalisiert und professionalisiert hat. Früher war sie fast schon ein «exklusiver Club», in dem es aber noch keine «Szenografen» gab – man kannte dieses Wort noch gar nicht damals –, sondern Filmer, Grafiker, Architekten und Quereinsteiger.

Was war entscheidend dafür, dass Sie sich einen Namen machen konnten?
Wir haben uns einen Namen gemacht, bevor diese Konkurrenz da war – zum Beispiel mit dem Expo-Pavillon der Schweiz in Vancouver 1986 oder der Techart zum 100-Jahr-Jubiläum der ABB 1991. Als ich aus Vancouver zurückkam, gab es noch wenige erfolgreiche Vorbilder – ausser vielleicht das Zürcher Atelier am Wasser. Wir haben damals auch einige der Fehler schon machen dürfen, die vielleicht jüngere Mitbewerber erst noch machen müssen. Von dieser Erfahrung profitieren wir heute noch. Als wir angefangen haben, gab es auch noch kaum Wettbewerbe, meistens konnten wir einfach warten bis das Telefon läutete. Und trotzdem war uns damals schon wichtig, über die Landesgrenze hinauszublicken und internationale Projekte zu realisieren.

Urgestein der Live-Kommunikation

Vor mehr als 35 Jahren hat Architekt Xavier Bellprat entschieden, ein Atelier für Konzeption, Design und Realisation von dreidimensionaler Kommunikation zu gründen. Im Interview spricht der Creative Director von Bellprat Partner über Mut und Storytelling, Konkurrenz und Digitalisierung.

ZURÜCK ZUR LISTE
Do, 10/05/2017 - 14:38

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen im Bild ein.