WINKLER SETZTE SCHINDLER IN SZENE

 

WINKLER SETZTE SCHINDLER IN SZENE

Im Auftrag der Event Manufaktur realisierte Winkler die technischen Bereiche der Kampagne des Produktes Ahead von Schindler. Winkler begleitet die Event Manufaktur und Schindler um die ganze Welt. Von überschaubareren Messeständen im Rahmen von Konferenzen in Shanghai, San Francisco und Sydney über Helsinki wo man sich an der Slush 2017 mit einem angepassten Standkonzept, bestehend aus drei halbtransparenten LED-Türmen als Hauptelement, präsentierte. Ende April dieses Jahres trat Schindler wiederum an der Hannover Messe auf. Beim aktuellen Konzept der Schindler Ahead Kampagnen werden an verschiedenen Events unterschiedliche Auftritte realisiert. Dies ermöglichen bestehende Komponenten, die einzeln oder auch zusammen eingesetzt werden können. Somit kann Schindler je nach Grösse des Events reagieren.

 So lassen sich von kleinen Messeständen und Präsentationssuiten bis hin zu umfangreichen Messeauftritten einfach realisieren. HUNZIKER ÜBERNIMMT SPRECHERFUNKTION Im Rahmen der AV-Tagung der Leipziger Messe hat der Vertreter des Auslandsbüros für die Schweiz und Liechtenstein, Hanspeter Hunziker (links im Bild), die Funktion des Sprechers für alle Auslandsrepräsentanten der Unternehmensgruppe übernommen. Er folgt auf Robert Mittermann (AV Österreich, rechts im Bild), der die Tätigkeit seit acht Jahren ausgeübt hatte. Der Sprecher der internationalen Vertreter der Leipziger Messe fungiert als zentraler Ansprechpartner für die Unternehmensgruppe und vertritt die gemeinsamen Interessen aller Leipziger Messevertreter im Ausland. Geschäftsführer Markus Geisenberger und Matthias Rose, Prokurist der Leipziger Messe International, danken Robert Mittermann mit der Übergabe für sein Engagement und erfolgreiche Beteiligung an den internationalen Aktivitäten der Leipziger Messe Unternehmensgruppe.

Im Auftrag der Event Manufaktur realisierte Winkler die technischen Bereiche der Kampagne des Produktes Ahead von Schindler. Winkler begleitet die Event Manufaktur und Schindler um die ganze Welt. Von überschaubareren Messeständen im Rahmen von Konferenzen in Shanghai, San Francisco und Sydney über Helsinki wo man sich an der Slush 2017 mit einem angepassten Standkonzept, bestehend aus drei halbtransparenten LED-Türmen als Hauptelement, präsentierte. Ende April dieses Jahres trat Schindler wiederum an der Hannover Messe auf. Beim aktuellen Konzept der Schindler Ahead Kampagnen werden an verschiedenen Events unterschiedliche Auftritte realisiert. Dies ermöglichen bestehende Komponenten, die einzeln oder auch zusammen eingesetzt werden können. Somit kann Schindler je nach Grösse des Events reagieren.

ZURÜCK ZUR LISTE
Mo, 05/28/2018 - 11:32

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen im Bild ein.